SOZIALE UND ÖKOLOGISCHE VERANTWORTUNG

Wir sind glücklich, die Entstehungsgeschichte unserer High Heels zu kennen und teilen diese gerne mit Euch.

Maison Baum produziert in einer familiengeführten Traditionsmanufaktur in Portugal und kennt die dortigen Arbeitsbedingungen sehr gut. Wir pflegen eine freundschaftliche Beziehung zu unseren Produzenten und deren Mitarbeitern.

Damit stellen wir sicher, dass keine Materialien verwendet werden, die unter Ausbeutung von Menschen produziert werden und somit strengen Umwelt- und Arbeitsstandards unterliegen. Wo immer möglich, greifen wir auf umweltfreundliche Rohstoffe zurück. Unsere Schuhbeutel sind aus biologisch abbaubarer Bambusfaser und die Schuhkartons aus recyceltem Material.

SLOW FASHION

Die bewusste Auswahl unserer Zulieferer spiegelt sich auch in unserer Qualität wider. Wir verarbeiten weiches, aber sehr beständiges Leder aus Italien. Unsere Designs sind zeitlos und auf Langlebigkeit ausgelegt, sodass Du besonders lange Freude an Ihren High Heels haben wirst.

UNSER PRE-ORDER-SYSTEM

40% der hergestellten Modeartikel werden nie getragen oder verwendet. Wir bevorzugen ein Vorbestellsystem für einen verantwortungsvollen Verbrauch, um den Lagerbestand zu regulieren und das Wegwerfen von Überproduktion zu vermeiden.

Somit wird jede Vorbestellung von Maison Baum High Heels zu einem starken Statement für einen Wandel in der Modebranche.

UNSERE MISSION

Durch unsere Mission wollen wir dazu beitragen, den Regeln der Modeindustrie durch Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit entgegen zu treten. Wir wissen, dass es immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Deshalb verpflichten wir uns einer verantwortungsbewussten Haltung und setzen uns für Transparenz ein. 

Entdecke unsere Modelle hier: Ambrosia, Aphrodite und Arsenic