Evita, Germany

Evita ist Gründerin und Content Creator der High Heels Society - eine Online-Plattform für Heel Liebhaberinnen aus Hamburg und der ganzen Welt. Warum Weiblichkeit für sie eine Superpower ist und wie man diese nutzen kann, liest Du in ihrem Interview. 

Warum hast Du Dich für das Modell Ambrosia entschieden?  
Ich mag den klassischen Look des Models und trage immer 10 cm Absätze. 

Was gefällt Dir besonders an Deinen Maison Baum Heels? 
Die perfekte Passform! Ich fühle keinen unangenehmen Druck an den Füßen und sie sehen einfach toll aus. 

Wie fühlst Du Dich, wenn Du Deine Heels trägst? 
Ich kann viele Stunden darin laufen, ohne die Schuhe ausziehen zu müssen oder meinen Füßen eine Pause gönnen zu müssen. Ich fühle mich feminin und selbstbewusst.  

Zu welchem Anlass wirst Du deine Heels ausführen, sobald es wieder möglich ist? 
Ich ziehe sie fast jeden Tag an und brauche keinen besonderen Anlass – einfach nur, um mich schön zu fühlen und auszusehen. 

Evita trägt ihre Ambrosia in Nude zu einem elegantem Business Outfit in Hamburgs Innenstadt. Welche Heels würdest Du gerne mal in Deiner Stadt ausführen? 

Wie kombinierst Du Deine Heels am liebsten? 
Darüber könnte ich ein Buch schreiben, haha J Ich liebe es Heels mit Röcken, Kleidern und Jeans zu kombinieren. Selbst mit Loungewear ist das kein Problem. Für mich symbolisieren Heels Weiblichkeit, Eleganz, Anmut und Klasse.  

Wie fühlst du Dich in High Heels? 
Selbstbewusst, glücklicher und feminin. 

Was bedeutet Weiblichkeit für Dich?  
Weiblichkeit ist eine Superpower. Es ist das Wesen der Frauen, die ihren Wert kennen und ihr Leben so leben, weil sie ihrer Superpower vertrauen. 

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.